Energy & Commodities Powered by QLAYM

Energy & Commodities Powered by QLAYM


Kurswert- und Marktprognosen leben von der Genauigkeit der Vorhersage, von kurzen Reaktionszeiten und hoher Systemstabilität.

 


QLAYM EMPOWERS ENERGY MARKETS

 

Die Optimierung der Prozesse bei Förderung, Produktion und Distribution und die Prognose wichtiger Faktoren wie Erzeugung und Energiepreise sind große Herausforderungen für die Energieindustrie – egal, ob es sich um traditionelle Energie oder erneuerbare Ressourcen wie Wind, Sonne, Biomasse oder Geothermie handelt. Herausforderungen, für die QLAYM aussagekräftige Lösungen liefert.

Q-USDTM kann mit Daten jeder Art und Anzahl arbeiten und ungeachtet ihrer Quelle – Produktionsdaten, Wetterdaten, angebot- und nachfragebezogene Daten, dezentrale Daten wie Smart Home/Smart Grid oder auch demografische Daten. – Die in diesen Daten enthaltenen Systematiken werden identifiziert, um die entscheidende Vorhersagekraft im Hinblick auf das vorab definierte Ziel zu gewinnen (z.B. Energiebedarf, Energiepreise, Hochlastzeiten).

Es spielt dabei keine Rolle, dass die Produktion und Verteilung von Energie Teil eines hochkomplexen Systems sind, in dem verschiedene Systeme und Subsysteme riesige Mengen an Ein- und Ausgangsdaten liefern, die ihrerseits wiederum aus riesigen Mengen komplexer Daten bestehen. Denn Q-USDTM ist genau für diese Art von Komplexität gemacht und wird spielend mit ihr fertig.

Dank dieser einzigartigen Fähigkeit unserer Technologie können wir energieproduzierenden und -distributierenden Unternehmen, Forschungseinrichtungen und staatlichen Energieagenturen helfen, aus ihren riesigen Datenvolumen die entscheidenden Informationen herauszulesen.

Wir arbeiten dabei jedes Mal aufs Neue mit einem komplexen, variablenreichen und sich gegenseitig beeinflussenden System. Denn die Vorhersehbarkeit eines Ergebnisses hängt nie nur von einer oder zwei Variablen ab, sondern immer von einem ganzen Bündel. Was unseren Erfolg ausmacht, ist unsere Fähigkeit, exakt die Informationen aus diesem Bündel zu ziehen, die unseren Kunden weiterhelfen.

QLAYM IN ENERGY MARKETS – THE DETAILS


Welche Themenfelder?
Prognosen zu Produktion, Verbrauch, Nachfrage und Preisen, Fehlersuche und Fehlererkennung in Kraftwerken und Verteilernetzen, optimale Planung der Produktion / Energieerzeugung auf Basis prognostiziertem Angebot und prognostizierter Nachfrage, Verfügbarkeit und Preisgestaltung von Rohstoffen etc.

 
Welche Daten? Wetter, Produktionspläne und -muster, saisonale Muster, Rohstoffpreise, Demografie, Sensordaten, Wirtschaftsdaten, Transport und Infrastruktur, kundenspezifische Datenquellen.

 
Welche Lösungen? On-Demand-Prognosen, Vorhersage-Automatismen, Leitlinien und Systeme für die optimale Planung, kritische Parameter und Richtlinien für optimalen und zuverlässigen Betrieb.

 

INTERESSIERT? KONTAKTIEREN SIE UNS HIER.